Wo ist mein Container gerade unterwegs? Sind die Kund*innen schon beliefert? Steht unser Radlader bereits beim Service?

All diese Fragen kommen im Bereich der Disposition, Logistik oder auch Instandhaltung immer wieder vor – Ortungssysteme bieten sowohl in Echtzeit als auch in verwertbaren Daten Sichtbarkeit zu Anlagen und Assets wie Container, Fuhrpark, Werkzeugen uvm. innerhalb der Herstellungsprozesse:

Vorteile:

  • Schneller ROI
  • IP68 GPS-Tracking
  • Verbesserte Sicherheit von Geräten und Anlagen
  • maximale Flexibilität mittels Bewegungsverfolgung (Live-Überwachung) in/aus Lagerorten, Standorten, Transporter uvm.
  • Identifikation ungenutzter Assets und Geräte – bessere Visibilität für die Verwaltung von Ressourcen und Produktivität

Wissen, wo sich Ihre Fahrzeuge und Ausrüstungen befinden:

Nicht ausgelastete Maschinen oder nicht benützte Container kosten unnötiges Geld. Durch die Asset Tracking Lösung sehen Sie wo was passiert, um fundierter Ressourcenentscheidungen treffen zu können.

  • Leichte Lokalisierung der Assets
  • Finden Sie Ihre Container, Werkzeuge, Maschinen oder Anlagen, und ordnen Sie sie bei Bedarf neu zu
  • Auftragsmanagementlösung

 Transparenz der Arbeitszeiten für eine verbesserte Abrechnung:

Mit den Daten, die die GPS-Ortung liefert, können Sie Arbeitsstunden automatisch genauer erfassen, um Ihrem Unternehmen bessere Daten zu bieten.

  • Erhöhen Sie die Genauigkeit der Kundenabrechnung
  • Erhalten Sie tägliche Berichte mit Ankunfts- und Abfahrtszeiten